1/13

Briard Bergvagabunden

 

Über Uns

Wir, Hans-Peter Flöther (Hansi) und Annerose Engels (Anne) leben mit unseren Hunden im südlichen Schwarzwald. Bekannte Ausflugsziele wie Feldberg, Belchen, Schauinsland und Titisee sind nicht weit  von hier.  Eine halbe Stunde Autofahrt bis Basel und ca. 10 Min nach Frankreich.

 

Wir wohnen in einem Einfamilienhaus mit großem Garten in Mengen, ein kleines Dorf im Markgräflerland mit vielen Wiesen und Feldern, ca. 10 km südlich von Freiburg. Ideal für Hunde-Spaziergänge.

Als wir konkret den Entschluss fassten Briard-Züchter zu werden, bemerkten wir, dass wir eigentlich schon auf dem besten Weg dahin sind. Es war nicht immer einfach, arbeitsintensiv und mit Höhen und Tiefen, aber trotzdem immer eine schöne Zeit mit den Hunden.

Wir: Hans-Peter Flöther (Hansi) und Annerose Engels (Anne) 

1/5

Der Briard ist von Natur aus ein selbstbewusster und dominanter Hund. Ein sehr auf den Menschen bezogenes Rudeltier, und fühlt sich als voll akzeptiertes Familienmitglied am wohlsten. Er ist kein Hund, den man einfach so mal nebenbei hält. Es ist notwendig, dass man ihn mit Bestimmtheit, liebevoller Konsequenz und Humor auf seinen rechten Platz in der Rangordnung im Rudel (Familie) verweist.

Der Briard ist ein Charmeur, ehe sie sich versehen haben, hat er sie um den Finger (Pfote) gewickelt und er ist der Chef im Haus. Mit seinem Charme wird er versuchen seinen eigenen Willen durchzusetzen.

Auch uns fällt es manchmal schwer diesem "Herz mit Haaren drumherum" zu widerstehen.

wurfplanung.jpg
 

Unsere Hunde

1/1
 

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Foto-Galerie

Ferrari

aux pattes velues

Größte Erfolge

Schweizer Schönheitschampion

Selektioniert (Cotation 4)
in Frankreich 2014

Selektioniert
in den Niederlanden 2014

Pre-Selektioniert in Belgien 2014

BCD-Jugendchampion

WT: 08.06.2011

HD: A (D)

CSNB: frei

Größe: 65,5cm

im BCD voll
zur Zucht zugelassen

 

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Foto-Galerie

Ribana

Dawida los pequenos banditos

Ihre Stärken

Unsere Ribana nimmt jeden durch ihr freundliches Verhalten und ausgeglichenes Wesen für sich ein. Ihr Rufname "Ribana" bedeutet "Edle Blume der Berge". 

Sie ist die Mama vom D- und E-Wurf und die gute Seele in unserem Rudel. Mittlerweile genießt Sie ihren Ruhestand. 

WT: 18.09.2010

HD: A (D)

CSNB: frei

im BCD voll
zur Zucht zugelassen

 

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Foto-Galerie

Diva/Pinky

Diva de la Maison des Vagabondes de la Montagne

Unser Sonnenschein

Sie ist ein freundliches, ausgeglichenes und unternehmungslustiges Mädchen.

Mittlerweile ist sie selbst schon Mama vom F- Wurf,  und ein exzellentes Show-Girl.

WT: 01.11.2015

HD: A (D)

CSNB: frei

im BCD voll
zur Zucht zugelassen

unsere Hunde

diva-03-gr.jpg

Briard-Zucht

aus der Zucht

Hans Peter Flöther & Anne Engels

Deckrüden

Foto-Galerie

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Dino Ferrari

Dino de la Maison des

Vagabondes de la Montagne

V: Ferrari aux pattes velues

M: Dawida los pequenos banditos

WT: 01.11.2015

HD: A (D), eU o.B.

CSNB: frei

im BCD zur Zucht zugelassen

Zuchthündinnen

Foto-Galerie

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Diva/Pinky

Diva de la Maison des

Vagabondes de la Montagne

V: Ferrari aux pattes velues

M: Dawida los pequenos banditos

WT: 01.11.2015

HD: A (D), eU o.B.

CSNB: frei

im BCD zur Zucht zugelassen

Foto-Galerie

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Eischa

Eischa de la Maison des

Vagabondes de la Montagne

V: Ferrari aux pattes velues

M: Dawida los pequenos banditos

WT: 09.02.2017

HD: A (D), eU o.B.

CSNB: frei

in der Schweiz zur Zucht zugelassen 

Foto-Galerie

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Elsa

Elsa de la Maison des

Vagabondes de la Montagne

Europa Jugendsiegerin

V: Ferrari aux pattes velues

M: Dawida los pequenos banditos

WT: 09.02.2017

HD: A (D), eU o.B.

CSNB: frei

im BCD zur Zucht zugelassen

Foto-Galerie

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Enny

Enny de la Maison des

Vagabondes de la Montagne

V: Ferrari aux pattes velues

M: Dawida los pequenos banditos

WT: 09.02.2017

HD: A (D), eU o.B.

CSNB: frei

im BCD zur Zucht zugelassen

 
 
 

unsere Würfe

 

Unser Ziel bei der Aufzucht besteht darin, wesensfeste Hunde mit freundlichem Charakter und ausgeglichenem Wesen zu züchten.

 

Schon bei der Auswahl der Elterntiere muss man vieles berücksichtigen und abwägen z.B. Morphologie, Fell, Farbe, Charakter,...usw. Sind die Welpen dann endlich da, wachsen sie bei uns in der (Hunde-) Familie im  Haus und Garten auf. Die Wurfkiste mit Auslauf steht im Wohnzimmer und ein großer Teil vom Garten ist als Welpenspielplatz abgeteilt. Ab der 3. Lebenswoche, dürfen die Welpen auch Besuch empfangen. In dieser Phase ist es schon sehr wichtig die Welpen auf den Menschen, vor allem Kinder, zu prägen. Die Welpen werden mit verschieden Situationen und Geräuschen konfrontiert, um sie auf das spätere Leben vorzubereiten.

 

Die Mutterhündin, wir und andere Vierbeiner im Hause fordern und fördern die Welpen spielerisch. Doch nach neun Wochen, wenn die Jungen ihr Nest verlassen und zu Ihren Familien gehen, sind Sie lieber Welpenerwerber gefordert, und der Briard wird austesten, ob auch Sie seinen Ansprüchen gerecht werden.

 

Mit Herz und Hundeverstand werden Sie auch dies Meistern und viel Freude an Ihrem Briard haben.

 

Bei Interesse an Welpen gerne melden.

Wurfplanung

Bei Interesse an Welpen bitte gerne melden.

& ??