NEWS

Juli 2021

Suche Briard-Liebhaber für Ducati 

Hilfe, Hilfe, Hilfe!!! Hansi ist vorübergehend Besitzer von diesem 5,5 Jahren alten verspielten und gesunden Briardrüden. Nun suche ich einfach Dich, einen erfahrenen Briard-Liebhaber mit und Verstand, sowie viel viel Zeit. Wir brauchen keine Traumtänzer, sondern jemand, der mit beiden Füßen fest im Leben steht. Gegen eine Schutzgebühr ist dieser lieber und verschmuster Sonnenschein zu vergeben. Seine jetzige Familie, in der er momentan auch noch lebt, muss ihn leider aus zeitlichen und beruflichen Gründen abgeben.

 

Er sucht ein neues liebvolles Zuhause und nicht nur für Corona-Zeit, sondern bis an sein Lebensende will er ein vollwertiges Familienmitglied sein. Er kennt Grundgehorsam, kann mit Hundemädchen, mit Rüden ? Je nachdem. Mit Menschen kein Problem, ist mit Kindern aufgewachsen. Katzen, nein. Der Bub wird momentan von einem Briard-Erfahrenen Zweibeiner mit Fellpflege und auch Hundeschule auf sein neues Zuhause vorbereitet. Was er noch lernen muss, dass Ihm mit konsequenter Souveränität seine Grenzen aufzeigt werden. Er ist ein quirliger und freundlicher Bube, der neue Leute und Aufgaben braucht, die ihm den Alltag liebevoll verschönern. Bei ernsthafter Interesse und bei Fragen bitte direkt bei mir melden.

 

Euer Hansi

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

02.07.2021

Hallo liebe Briardfreunde

Wir sind wieder für Euch da mit einer neuen überarbeitenden Homepage von unseren Fell-Bären. Mit vielen schönen Fotos von all unseren Hunden. Wir hoffen sie gefallen Euch. Wir stellen Euch endlich mal unseren D-, E- und F-Wurf vor, mit denen wir viel Freude hatten und immer noch haben. Und möchten Euch gerne in Zukunft auf dem Laufenden halten, was  so alles bei den Bergvagabunden passiert. Vielleicht sind zu Anfang noch nicht so alle Seiten und Beiträge auf der neu gestalteten Homepage perfekt. Habt noch etwas Geduld mit uns, wir arbeiten daran.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei uns. Eure Bergvagabunden Hansi und Anne mit Ribana, Ferrari und Pinky

Juni 2021

Besuch von Farouk und Fabergé

Wir haben uns riesig gefreut, Faruok aus dem F- Wurf war zu Besuch da. Er hat den weiten Weg aus Schweinfurt nicht gescheut, seine „Hundefamilie“ mal zu besuchen. Wir verbrachten einen schönen Tag zusammen. Es war auch kein Problem mit dem gesamten Rudel im Haus. Das Wetter war leider nicht so prickelnd.

 

Auch da war die Freude groß, Fabergé aus Ulm hat den weiten Weg auch nicht gescheut seine „Hundefamilie“ besuchen zu kommen. Wir verbrachten einen schönen Tag mit Spaziergang und im Garten. Das gesamte Rudel war relaxed zusammen.

 

Beide Burschen sind jetzt 15 Monate alt und altersbedingt gerade mitten im Farbwechsel, etwas bunt gescheckt, ja das ist halt so bei den Fauven. Es haben sich beide so super entwickelt. Ein herzliches Dankeschön an die Besitzer, und für uns auch eine Bestätigung, dass wir die passenden Familien für unser Zwerge damals ausgesucht haben.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

April 2021

F- Wurf HD-Röntgen

Auch unser Farouk und Faberge waren schon beim HD-Röntgen. Alle beide top Hüften, bereits ausgewertet mit HD-A. Papa Vuki und MamaPinky haben das toll gemacht.

 

Wir möchten uns an diese Stelle auch bei unseren Welpenerwerber noch mal recht herzlich bedanken. Denn nur so kann’s gehen. Wir Züchter sind auf die Mithilfe der Welpenerwerber angewiesen, und können nur gesunde Hunde züchten, wenn alle mitmachen.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

April 2021

Besuch von Don Camillo

Große Freude im Hause der Bergvagabunden. Don Camillo  war auf Besuch da,  aus Würzburg. Nach über 3 Jahren haben wir uns wieder mal gesehen. Es war ein schöner Tag zusammen. Don Camillo war schon immer seit der Welpenzeit Pinky’s Lieblingsbruder. Er hat sich prächtig entwickelt, ein richtiges Powerpaket mit einem freundlichen und verschmusten Wesen.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

März 2021

HD-Röntgen mit Fiona und Grappa (Felix)

Wir haben uns riesig gefreut, die „Zwerge“ mal wieder zu sehen. Ende März kamen Fiona und Ihr Bruder Grappa (Felix) zu uns nach Freiburg zum HD – Röntgen. Alle zwei Hüften top, bereits ausgewertet beide HD- A.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Anfang März 2021

HD – Röntgen mit Ferruccio Lamborghini und Willi Feuerherz

in Iffezheim waren wir  mit Willi Feuerherz und Ferruccio Lamborghini (Bandit)zum HD-Röntgen verabredet. Unsere Fellbären wieder mal Knuddeln, war so schön. Alle zwei Hüften top, bereits ausgewertet Willi Feuerherz HD-B und Lamborghini (Bandit) HD-A.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

08.02.2021

Unsere Eischa in der Schweiz ist Mama

...

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

15.02.2018

Familienausflug mit Schneemonstern

Ferrari, Ribana und Pinky hatten so richtig Spaß im Schnee zu toben. Ja, bei uns ist es schön im Schwarzwald/St. Märgen. Ribana, die Verrückte ist total ausgeflippt. Am Abend waren alle platt, keiner hat sich mehr gerührt.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

15.02.2018

HD-Röntgen Esprit und Earl Rufus

Wir sind total happy. Esprit und Ihr Bruder Earl Rufus waren diese Woche auch beim HD-Röntgen und die Röntgentierärzte meinten schon mal, es sieht alles sehr gut aus. Jetzt warten wir gespannt auf die Auswertung vom Gutachter.

 

An dieser Stelle  ein herzliches Dankeschön an alle unsere Welpenerwerber, dass Sie alle mithelfen weiterhin gesunde Briards zu züchten und uns dabei unterstützen. Nur so kann es gehen.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

09.02.2018

Happy Birthday

unsere E-s sind nun 1 Jahr alt geworden. Allen geht's gut. Unsere Bergvagabunden sind richtige Rabauken geworden. Wir wünschen alles Liebe, viele aufregende Spaziergänge, gut gefüllte Näpfe mit leckerem Futter und interessante Leckerlis. Natürlich auch viel Spaß und Freude mit Ihren Familien.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

09.02.2018

1. Geburtstag und HD-Röntgen

den 1. Geburtstag unserer E-s nahmen wir gleich zum Anlass für ein kleines Treffen mit HD Röntgen in der Tierklinik in Iffezheim (Baden-Baden). Elsa, Enny und Esca wurden geröntgt. Wir waren sehr zufrieden mit dem gesamten Klinikteam Tierärztin und Helfer, sehr familiär, freundlich und kompetent. Das Beste, alle 3 Hüften sehen sehr gut aus. Gesund und belastbar. Auch unsere Eischa wurde am 09.02. 18 in der Schweiz HD geröntgt, und auch dieser Röntgentierarzt meinte sehr gute Hüfte. Jetzt warten wir auf die Auwertung vom Gutachter. Nächste Woche gehen noch mal 3 E-s zum HD-Röntgen.
Briardfreunde aus der Schweiz waren auch dabei mit Meggie und Hanna.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Wer kann diesen Augen widerstehen...

Unsere kleine Maus hat nun auch ein neues Zuhause gefunden. Bei einer briardverrückten Familie, in der Nähe von Ihrer Schwester Enny (pink). Die kleine Esprit wohnt noch ein paar Tage bei uns, und wir genießen die Zeit mit der frechen verschmusten Maus.  Ausflüge, Welpenschule, mit Mama, Papa und großer Schwester spielen.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Abschied nehmen

Die Zeit ist gekommen die kleinen Bergvagabunden ziehen nun mit Ihren Familien hinaus in die große weite Welt, in der es viel zu entdecken gibt. Wir wünschen unseren kleinen Zwergen viel Glück da draußen, und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen beim nächsten Welpentreffen.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken

Super, die zweite Welpenstunde in der Hundeschule

Die 8 Zwerge hatten heute schon richtig Spaß in der Welpenschule. Man merkte gleich, dass sie viel schneller in die Gruppe rein gingen,  alles neugierig angesehen haben, mit ihren anders aussehenden Artgenossen Kontakt aufgenomen haben, manche Leute(Trainer) sofort wieder erkannten.
Die neue Familie von unserem Earl Rufus (lila) aus Stuttgart,  scheuten keine Anstrengung  und sind extra zur Welpenschule angereist. Das war echt super, so hatten wir Verstärkung. Auch ein herzliches Dankeschön an die Hundeschule Kern in Emmendingen, die uns mit Ihren Trainern unterstützt hat.

um die Fotogalerie zu vergrößern bitte Bild anklicken